1.Herren - Hunteburger SV 6:2 (5:1)

WSO Sicherheitsdienst GmbHAllianz VersicherungLeiberTeamSports 2Winkelmann Reisen

11

Apr

1. FCR 09 Bramsche - SV Hunteburg 6:2

1.Herren - Hunteburger SV 6:2 (5:1)

Hunteburg in der Neuauflage überfordert

Am vorrausgegangen Sonntag traf der FCR Bramsche im Rückspiel der Kreisliga Nord auf den Sportverein aus Hunteburg. Erst am vergangenen Mittwoch musste die Elf im Nachholspiel eine bittere 2:1 Niederlage gegen den Hunteburger SV hinnehmen. Diese offene Rechnung konnte der FCR nun im Rückspiel wieder begleichen.

Die Bramscher legten auf heimischem Kunstrasen und bei Kaiserwetter beeindruckend los:

Bereits In der 6. Spielminute servierte Kaunas, mit einer Flanke nach Maß, Barz den Ball auf den Fuß. Dieser vollstreckte und erzielte somit die zu dem Zeitpunkt schon verdiente 1:0 Führung. Es dauerte nur zwei Minuten bis Barz auf 2:0 erhöhte. Nach einer Ecke stocherte der Bramscher Stürmer den Ball über die Linie. In der 15. Spielminute gelang Barz, nach einer Flanke aus dem Halbfeld von Reichel, mit einem Kopfballtreffer ein lupenreiner Hattrick innerhalb von 9 Minuten. Auch an dem darauffolgenden 4:0 war Barz wieder beteiligt. Diesmal nicht als Torschütze sondern als Vorbereiter brachte Barz den Ball vor das Tor und Justin van den Berg war es, der eine beeindruckende Vorstellung der Bramscher Offensive in der 23. Minute krönen konnte. Wiederum nur fünf Minuten später gelang dem überragenden Barz der Viererpack nach Flanke von Kaunas. Dem Hunteburger SV viel wenig dazu ein, den Bramscher Offensivdrang unter Kontrolle zu bringen. Lediglich die erste richtige Torchance der Gäste führte zum 5:1 Halbzeitstand.

Mit einer dominanten ersten Halbzeit im Rücken galt es für die Bramscher in der zweiten Hälfte druckvoll nach vorne zu spielen und defensiv weiterhin wenig zuzulassen. Mit einer erneuten Vorlage von Reichel konnte Schiewe dann in der 53. Minute das halbe Dutzend vollmachen. Auch nach dem 6:1 spielte der FCR weiterhin schnell nach vorne, brachte mit Elling für Schiewe, Grünebaum für Justus und Aytac für Horn frische Spieler in die Partie und erarbeitete sich weitere Torchancen die, zum Glück für den Hunteburger SV, nicht verwertet werden konnte. Einen weiteren kleinen Schönheitsfehler musste der FCR dann auch in der 2. Halbzeit hinnehmen. In der 90. Spielminute gelang den Gästen der 6:2 Endstand.

Insgesamt demonstrierte der FCR sowohl seine spielerischen Stärken in der Offensive, als auch den unbedingten Willen das Spiel gewinnen zu wollen. Ein überragender Lasse Barz mit nunmehr 17 Toren in 19 Spielen war unzweifelhaft der Mann des Tages. Am nächsten Wochenende trifft der FCR Bramsche dann auf die Spielvereinigung Fürstenau.            Bericht: John Grünebaum

 

 

Aufstellung: Kühnel – Schiewe(56.Elling), Reichel, Zurhorst, Horn(64.Aytac) – Justus(56.Grünebaum), R. v.d. Berg, Otte, Kaunas -  J. v.d. Berg ,  Barz

Ergänzung: Kühnel,Boyles

Tore:  1:0, 2:0, 3:0,5:0 (Barz,6.,8.,15.,28.), 4:0 Justin v.d.Berg (23.), 5:1 (39.)

            6:1 (Schiewe 53.), 6:2 (90.)

Social Media

Weitere Berichte

19

Apr

SC Achmer - 1.Herren FCR 1:1 (1:1)

Stadtderby ohne Sieger

16

Apr

Spvg.Fürstenau - 1.Herren FCR 1:1 (1:1)

FCR blieb hinter den Erwartungen zurück

11

Apr

1.Herren - Hunteburger SV 6:2 (5:1)

Hunteburg in der Neuauflage überfordert

07

Apr

Hunteburger SC gg. 1.Herren FCR 2:1 (1:1)

Erste Herren verlieren gegen nicht zimperliche Gastgeber aus Hunteburg

26

Mär

Bippener SC gg. 1.Herren FCR 1:3 (0:1)

FCR meldet sich nach hart erkämpften Dreier zurück.

TeamSports 2WSO Sicherheitsdienst GmbHWinkelmann ReisenHellmann Poultry GmbH & Co. KGAllianz Versicherung

Nächstes Spiel

22.04.2018 15:00

1. FCR 09 Bramsche

TSV Wallenhorst II

Letztes Spiel

18.04.2018 19:30

SC Achmer

1

1. FCR 09 Bramsche

1

Tabelle

1. FC SW Kalkriese

50

2. SV B-W Merzen

44

3. 1. FCR 09 Bramsche

39

4. Tus Eintr. Rulle

36

5. SV Eintr. Neuenkir.

36

6. TSV Wallenhorst II

32

7. SC Achmer

30

8. SG Voltlage

30

9. TSV Venne

29

10. Spvg Fürstenau

25

11. BW Hollage II

23

12. SV Hunteburg

21

13. SV DJK Schlichthorst

20

14. Bippener SC

19

15. SV Quitt Ankum II

19

16. SG Ostercappeln/Sc.

13

Trainingszeiten

Dienstag

19:00 - 21:00

Sportplatz am Wiederhall, Platz 1, Rasen

Freitag

18:30 - 20:30

Sportplatz am Wiederhall, Platz 1, Rasen

Besucher

Jetzt Online: 2
Heute Online: 121
Gestern Online: 560
Diesen Monat: 10654
Letzter Monat: 12907
Total: 399231