Herzlich Willkommen auf der Internetseite

des 1. FCR 09 Bramsche!

17.01.2015

Hinweis des Vorstands: Am 05.02. werden wir den Lastschrifteinzug der Mitgliedsbeiträge durchführen. Wir möchten alle Mitglieder bitten, uns umgehend zu informieren, falls sich die Kontoverbindung geändert hat. Bitte hierzu dann eine Mail an Thomas Barrenpohl.

24.01.2015

 

F3-Jugend erreicht Zwischenrunde der Hallenmeisterschaft

 

 

Nachdem die F3 des FCR Bramsche mit dem dritten Platz nach den fünf Spielen des ersten Spieltags bereits einen guten Grundstein für das Erreichen der Zwischenrunde gelegt hatte, ging es am 18. Januar zur Rückrunde nach Bad Essen.

 

Gleich im ersten Spiel gelang dann der erste Sieg des Tages. Die Gastgeber aus Bad Essen wurden überzeugend mit 2:0 besiegt. Die nächste Begegnung war daraufhin um so schwieriger, denn mit der F3 aus Wissingen/Bissendorf stand ein bisher noch unbesiegter Gegner gegenüber. Dennoch konnte unsere Mannschaft mit großem Einsatz gut mithalten und lange war das Spiel beim Spielstand von 1:1 vollkommen offen. In der Schlussphase nutzen die Gegner jedoch clever ihre Chancen, sodass der Endstand 1:3 hieß. Anschließend waren die zweitplatzierten Hollager der nächste Gegner. Doch bevor das Spiel richtig begonnen hatte, stand es auch schon nach nicht mehr als 5 Sekunden 0:1. Davon ließen sich die jungen Bramscher in der Folge allerdings wenig beeindrucken und dominierten das Geschehen. Da jedoch alle Torchancen nicht genutzt wurden, stand am Schluss ähnlich wie im Hinspiel eine unglückliche Niederlage. Daraufhin galt es im Spiel gegen Rulle einen Sieg einzufahren, um das Weiterkommen zu sichern. Dies gelang dann auch mit einem 3:0 Sieg. Im abschließenden Spiel gegen Bohmte/Herringhausen ging es dann um Platz 3 in der Tabelle. Dazu war ein Sieg im direkten Duell nötig. Nach der frühen Führung gelang Bohmte jedoch wenige Minuten vor Schluss der Ausgleich, sodass die Bramscher in den letzten Minuten alles auf eine Karte setzten. Dabei scheiterten sie jedoch ein ums andere Mal am guten Torwart der Gegner, der mehrere gute Chancen vereitelte. Aber die Bramscher gaben nicht auf und starteten 10 Sekunden vor Schluss den letzten Angriff. Ein präziser Pass auf die linke Seite kam zu Amar Calakovic, der plötzlich frei vor dem Tor stand und den Ball quasi mit dem Schusspfiff  am Torwart vorbei über die Linie schob.

 

Nach diesem sehr erfreulichen Abschluss der Vorrunde freuen sich schon auf die Zwischenrunde: Amar, Amel und Emrah Calakovik, Anthony di Silvestro, Stella Reimer, Tjark Schönhardt, Andi und Finn Steinkamp, Elias Wein und Andrej Zoll, sowie die Trainer Torben Schönhardt und Mathias Hockmann.  

06.01.2015

D-1-Jugend schließt sich den guten Leistungen in der Hallenrunde an

 

Für die diesjährige Hallenmeisterschaft haben wir unsere D-1-Jugend als zwei Mannschaften gemeldet. Eine Hallen-D-1 und eine Hallen-D-2.

 

Die Hallen-D-2 begann am 30.11.2014 mit dem ersten Spieltag der Vorrunde. Im ersten Spiel noch nicht ganz wach musste ein 4 : 4 Unentschieden gegen Riemsloh/Neuenkirchen hingenommen werden. Als dann im zweiten Spiel gegen BW Hollage mit 0 : 2 verloren wurde, merkte unser Team, dass noch etwas gezeigt werden musste. Gesagt, getan und mit drei Siegen konnte zum Abschluß der zweite Platz belegt werden. Die gezeigten Leistungen lassen gute Möglichkeiten über den zweiten Spieltag auch die Zwischenrunde in diesem Jahr zu erreichen.
Hallen-D-2:  Platz 2 - 10 Punkte - 19 : 7 Tore

 

Die Hallen-D-1 startete am 14.12.2014 mit ihrer Vorrunde. Aufgrund von Verletzungen und Krankheiten musste unsere Mannschaft die Spieler nur mit einem kleinen Kader (zwei Auswechselspieler) bestreiten. Doch ließen sich unsere Jungens nicht aus der Ruhe bringen. Lediglich das Unentschieden mit 1 : 1 gegen das Team des Hunteburger SV diente als Weckruf. Als dann noch im letzten Spiel (fast am Ende der Kräfte) die SG Kalkriese/Engter mit 2 : 1 bezwungen werden konnte, wurde die Tabellenführung übernommen. Auch dieses Team hat sehr gute Chancen über den zweiten Vorrundenspieltag die Zwischenrunde zu erreichen.
Hallen-D-1:  Platz 1 - 13 Punkte - 16 : 6 Tore

 

Die Trainer

Christian Brüggemann

Frank Möde

Mehr als 100 Kinder neu beim FCR

Jugendleiter Ditze Rudigkeit übergibt als Begrüßungsgeschenk einen Ball an den 100. Neuzugang Lilly Barkau. Mutter Nicole und Schwester Chiara freuen sich mit ihr.

Alleine in diesem Jahr konnte die Jugendabteilung mehr als 100 neue Fußballer begrüßen. Das 100. Kind heißt Lilliana „Lilly“ Barkau. Lilly ist jetzt vier Jahre alt und bereits in der G-Jugend als Nachwuchsfußballerin aktiv. Vorher hat sie schon in der Spielgruppe auf dem Wiederhall gespielt. Aus der Familie Barkau sind aber noch weitere Mitglieder im FCR aktiv: Mutter Nicole hilft bei Betreuung der F4-Jugend, in der auch ihre zweite Tochter Chiara spielt. Das Fußballgen ist vermutlich von Vater Kai Barkau übergesprungen, der in jungen Jahren selbst Fußball gespielt hat. Am letzten Samstag überreichte Ditze Rudigkeit, während des Trainings in der Halle an der Jägerstraße, einen Ball an Lilly und wünschte der ganzen Familie weiterhin viel Spaß am Fußball und natürlich im FCR Bramsche.

 

Rudigkeit ist als Jugendleiter für die jüngsten Spieler der F- und G-Jugend zuständig. Seiner aktiven Arbeit ist der enorme Zuwachs in den letzten Monaten zu verdanken. „Ditze“ ist in Kindergärten, auf Stadtfesten und bei allen sich bietenden Gelegenheiten präsent und wirbt für den Jugendfußball beim FCR. Inzwischen hat er für die Rückrunde eine 5. F-Jugendmannschaft nachgemeldet. Die Erfolgsgeschichte geht also wohl weiter.

Nutzungsplan des Kunstrasens in der Wintersaison

Die aktuellen Tabellenstände zum 03.11.2014

Die nächsten Spiele der Teams des FCR

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. FCR 09 Bramsche e. V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 Do-It-Yourself Homepage erstellt.

Hier finden Sie uns:

1. FCR 09 Bramsche e.V.
Jahnstr. 17, 49565 Bramsche

Telefon: 05461 63809

Telefax: 05461 9587966

Mail: info@1fcr09bramsche.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

{if:adminMode}
{trans:no-articles}
{end:if}