Herzlich Willkommen auf der Internetseite

des 1. FCR 09 Bramsche!

02.03.2015

 

E1 gewinnt Hallenzwischenrunde und zieht in die Endrunde ein


In der heutigen Hallenzwischenrunde in Quakenbrück traf die Mannschaft von Kalle Blaschke und Sebastian Hotz auf weitaus anspruchsvollere Gegner, als in der Vorrunde.

Im ersten Spiel traf die Bramscher Mannschaft auf die E1 des TUS Bersenbrück, wo insbesondere das Duell des Auswahl-Torhüters Max Milde gegen seine sonstigen Auswahlkollegen Merlin Ballmeyer, Sean Windhorn, Justin-Luis Hotz, Anton Rese und Jonas Blaschke im Fokus stand. Es war zwar das erwartete schwere erste Spiel, trotzdem konnten die Bramscher sich am Ende mit 4:2 durchsetzen. Es folgten die Spiele gegen Achmer/Ueffeln, welches mit 8:0 sehr deutlich gewonnen werden konnte, sowie gegen Fürstenau, welches mit 2:0 gewonnen wurde.

 

Im vorletzten Spiel traf die Bramscher Mannschaft auf den bis dato ebenfalls ungeschlagenen Quakenbrücker TSV. Das Spiel war hart umkämpft, wobei die Bramscher sich gerade in diesem Spiel oft von Ihrer Ordnung verabschiedeten und somit sogar mit 0:1 in Rückstand gerieten. In der Folge erarbeitete sich der FCR aber hervorragende Chancen, das Spiel zu drehen, leider wurde aber nur eine Chance genutzt, somit hieß es am Ende 1:1 im Spitzenspiel des Turniers.

 

Im letzten Spiel schlugen die Bramscher den SC Rieste mit 4:1, sodass die Mannschaft sich am Ende verdient den Gruppensieg erspielte.


Am Sonntag, den 08.03.15 ab 12 Uhr findet die Endrunde in Bad Essen statt, wo das junge FCR Team mit Respekt, aber auch mit dem nötigen Selbstvertrauen auflaufen wird, um alles daran zu setzen, den Titel des Hallenkreismeisters erstmalig nach langer Zeit wieder zum 1. FCR 09 Bramsche zu holen.

 

Die Trainer

Kalle Blaschke

Sebastian Hotz

02.03.2015

 

B-Jugend Bezirksliga

Grün Weiß Brockdorf  -  1. FCR 09 Bramsche

 

Auf sehr tiefem Boden hatten beide Mannschaften in Brockdorf eine ähnliche Taktik, den Gegner zunächst kommen lassen und dann auf Konter warten.

 

So hatten wir nach 10 Minuten das Spiel im Griff und einige hochkarätige Chancen heraus gespielt, bis Robin in der 18. Minute das 0:1 erzielte.

Jedoch erzielte der Gegner nur 3 Minuten später den Ausgleich, als unser Torwart Julian nicht entschlossen zum Ball ging und Denis unter dem Ball hersprang. In der Folge hatten wir noch einige gute Möglichkeiten, die aber alle ungenutzt blieben.

So entwickelte sich auf dem sehr schwer zu bespielenden Rasen ein Spiel, das wohl durch den Kampf entschieden werden musste. In der zweiten Halbzeit war das Spiel dann nicht mehr schön anzusehen und war geprägt von Ausrutschern und kleineren Fouls. In der Schlussphase wurde es dann nochmal hektisch. Zunächst erkannte der völlig überforderte Schiedsrichter den Bramschern einen klaren Elfmeter ab. Eine von vielen äußert merkwürdigen Entscheidungen. Dann wurden noch einige große Möglichkeiten von uns vergeben, sodass der Gegner unnötigerweise im Spiel gehalten wurde.

 

So war es der Unkonzentriertheit der Brockdorfer im Abschluss zu verdanken, dass sie unsere vielen vergebenen Torchancen nicht noch bestraften. In den letzten Minuten wurde ihnen durch schlimme Abwehrfehler noch einige Möglichkeiten geschenkt.

 

Gute Besserung wünschen wir dem Kapitän der Brockdorfer, der sich in der zweiten Halbzeit wohl schwerer verletzt hat!

 

Verfasser:
Julian Bergmann

19.02.2015

 

Vorrunde der Hallenmeisterschaften 2014/2015,

 

mit einer Rekordzahl von 17 Mannschaften ist der 1. FCR 09 Bramsche in die Jugendhallenrunde 2015 gestartet.

 

Von der G bis zur D - Jugend wurden an zwei Spieltagen, eine Hin und Rückrunde gespielt. Die ersten drei Teams jeder Gruppe, haben danach die Zwischenrunde erreicht.

 

Von den 17 gestarteten FCR Teams haben 12 Teams die Zwischenrunde erreicht.

 

Nach den beiden Vorrundentagen gab es folgende Plazierungen:

Die G1-A, G1-B, G3, E1,D1 und die D3 belegten nach der Vorrunde Platz1. Hervorzuheben ist sicherlich die Leistung der E1, die mit 10 Siegen aus 10 Spielen und einem Torverhältnis von 72:2 Toren eine tolle Leistung gezeigt hat.

Platz 2 in ihren Gruppen haben die F1, F2 und die G2 erreicht.

Den 3.Platz in ihren Gruppe, haben die F3, E2 und die D2 erreicht.

Somit sind wir mit 12 Teams in der Zwischenrunde vertreten.

 

Die jeweils erst und zweitplazierten dieser Zwischenrunde erreichen dann die Endrunde, wo der Kreismeistertitel in der Halle ausgespielt wird. Mal sehen was dabei heraus kommt.

 

Ditze Rudigkeit

1. FCR 09 Bramsche

16.02.2015

 

Auch die G-Jugend ist in der Halle erfolgreich!

 

Gestartet als G1A und G1B nahmen beide Teams in ihren Altersklassen an der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften teil.


Hier ein nun die Ergebnisse der beiden Teams:

 

- G1A, Tabellenerster mit 29 Punkten und 40 : 6 Toren

- G1B, Tabellenerster mit 27 Punkten und 22 : 5 Toren

 

Dazu herzlichen Glückwunsch.


Beide Runden wurden jetzt gespielt und die G1 A hat sich gegen Südkreis Mannschaften (Hin-Rückrunde) die Teilnahme an der Zwischenrunde gesichert.
 
Genauso Klasse war die G1B ,die sich ebenfalls den ersten Platz gesichert hat
und in die Zwischenrunde eingezogen ist!!
Super,Jungs!!
Nun hoffen wir ,das wir eine gute Rolle in der Zwischenrunde spielen werden !
Schaun mer mal!
bis dann

 

die Trainer
Holger Bettig

Thomas Schwarz

Die aktuellen Tabellenstände zum 03.11.2014

Die nächsten Spiele der Teams des FCR

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. FCR 09 Bramsche e. V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 Do-It-Yourself Homepage erstellt.

Hier finden Sie uns:

1. FCR 09 Bramsche e.V.
Jahnstr. 17, 49565 Bramsche

Telefon: 05461 63809

Telefax: 05461 9587966

Mail: info@1fcr09bramsche.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

{if:adminMode}
{trans:no-articles}
{end:if}